Welchen Kanal verwende ich für die Kommunikation in Teams?

Michael Plettner erklärt in seiner Session bei der #einfachM365 PowerWeek im Juni 2022, wann man am besten einen normalen, privaten oder geteilten Kanal für die Kommunikation in Microsoft Teams verwendet.



Bei den kostenlosen PowerWeeks von einfachM365 stehen diverse M365 Themen im Mittelpunkt. Im Juni 2022 dreht sich alles um Kommunikation & Kollaboration. Interessierte erhalten an vier bis fünf Tagen jeweils zwischen 16 und 18 h spannenden Input von der Community für die Community. Die Inhalte sind verständlich, nachvollziehbar und im Nachgang einfach umsetzbar. Michael Plettner beleuchtet bei seiner Session das Thema Kanäle in Microsoft Teams.



"Normaler Kanal, privater Kanal oder geteilter Kanal? - Wann verwende ich WAS für die Kommunikation?"


Dienstag, 21.06.2022, 16:00 - 16:25 Uhr


Häufig wird ein Team erstellt ohne eine direkte Kommunikations-Strategie zu haben. Zumeist wird diese erst in der Situation "Ich brauche einen Kanal für..." entschieden. Inzwischen gibt es allerdings nicht nur die normalen Teams- und die Standard- Kanäle und privaten Kanäle, sondern auch (ganz neu) geteilte Kanäle. Doch für welche Szenarien der Zusammenarbeit sind diese unterschiedlichen Kanäle sinnvoll, wo sind die Unterschiede und ggf. auch die Limitierungen?


In dieser Session sprechen wir darüber, welcher Kanal in welchen Szenarien passt und wie man ein Team am sinnvollsten planen kann.


 
Anmeldung

einfachM365 PowerWeeks im Juni 2022


Jetzt anmelden!

 





Follow us
  • Xing Icon
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,